Älteres Paar genießt gemeinsame Zeit.

Syntrival® - zur Unterstützung eines gesunden Blutflusses

  • Nahrungsergänzungsmittel auf Basis eines hoch konzentrierten Tomatenextrakts
  • trägt zu einer normalen Oberflächenbeschaffenheit der Blutplättchen bei – auf natürliche Weise
  • „klebrige“ Blutplättchen können zu einer Verdickung des Blutes führen – Syntrival® hält den gesunden Blutfluss geschmeidig
  • die normale Blutgerinnung, zum Beispiel bei Verletzungen, wird nicht beeinflusst
  • Wirkung bereits nach 3 bis 5 Stunden
  • nur eine Tablette täglich
  • ideal bei langem Sitzen im Alltag oder auf Reisen

 

Das gute Gefühl, natürlich vorzusorgen

Ständiges Sitzen, Stress, eine ungesunde Ernährung, Rauchen – all diese Faktoren haben negative Folgen für unseren Blutfluss. Mit Syntrival® können Sie jetzt entgegenwirken und Ihren Blutfluss aktiv auf natürliche Weise unterstützen. Das Geheimnis? Ein hochkonzentrierter Extrakt aus der Tomate.

Ist Syntrival® für Sie geeignet?

Sie sind beruflich oder privat viel auf Reisen unterwegs? Sie rauchen oder trinken hin und wieder gerne Alkohol? Es fällt Ihnen nicht immer leicht, auf eine gesunde Lebensweise zu achten? Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft, dann sind Sie hier richtig.

Risikofaktoren für Ihren Blutfluss

Ein gestörter Blutfluss ist oftmals nicht spürbar, jedoch können geschwollene Beine beispielsweise ein Hinweis sein. Bevor es zu Schlimmerem kommt, sollten Sie gewisse Risiken kennen und nach Möglichkeit meiden.

Finden Sie jetzt Apotheken in Ihrer Nähe

Sie wollen das Nahrungsergänzungsmittel Syntrival® in Ihrer Nähe kaufen? Werden Sie hier fündig – mit unserem Apotheken-Finder. Einfach den gewünschten Ort oder die Postleitzahl eingeben und auf „Jetzt suchen“ klicken. Alternativ können Sie den Tomatenextrakt direkt online bestellen – bei einer der vorgeschlagenen Versandapotheken.

Frau mit gesundem Blutfluss ist glücklich

Gesunder Blutfluss: Ist bei Ihnen alles im „Flow“?

Gerade wer auf der Arbeit ständig sitzt oder psychischen Stress hat, sollte besonders auf seinen Blutfluss achten.
Aber auch andere individuelle Faktoren (wie Übergewicht, ungesunde Ernährung, der Konsum von Alkohol oder Rauchen) können den Blutfluss beeinträchtigen. Wie sieht es bei Ihnen aus? Sind Sie gefährdet oder leben Sie gesund?

Machen Sie den Test! ➔